1. Fortsetzung M�nchner Sicherheitskonferenz Münchner Sicherheitskonferenz
  2. Sigmar Gabriel, SPD, Vizekanzler und Bundesaussenminister beim Gruppenbild des G20 Treffens in Bonn G20-Außenminister treffen sich in Bonn
  3. Germany: Federal Presidential Election in Berlin Frank-Walter Steinmeier zum neuen Bundespräsidenten gewählt
Fortsetzung M�nchner Sicherheitskonferenz

Münchner Sicherheitskonferenz

Vom 17. - 19. Februar fand die 53. Münchner Sicherheitskonferenz statt. Es nahmen mehr als 500 Staats- und Regierungschefs, Außen- und Verteidigungspolitiker, Unternehmer und Journalisten aus der ganzen Welt teil.Von der Bundesregierung nahmen neben Bundeskanzlerin Merkel auch Außenminister Gabriel und Verteidigungsministerin von der Leyen teil. Im Fokus der diesjährigen Konferenz standen neben den transatlantischen Beziehungen auch die Krisengebiete wie Syrien und die Ukraine sowie das Verhältnis zu Russland. Darüber hinaus war die Sicherheitslage in Ostasien ebenfalls ein Thema.

Sigmar Gabriel, SPD, Vizekanzler und Bundesaussenminister beim Gruppenbild des G20 Treffens in Bonn

G20-Außenminister treffen sich in Bonn

Wie kann die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung umgesetzt werden? Wie können globale Krisen verhindert werden, noch bevor sie entstehen? Und wie lässt sich die Zusammenarbeit mit dem afrikanischen Kontinent verbessern? In Bonn beraten die G20-Außenminister über die drängendsten internationalen Fragen. Für Außenminister Gabriel ist das Treffen ein besonderes Signal.

Germany: Federal Presidential Election in Berlin

Frank-Walter Steinmeier zum neuen Bundespräsidenten gewählt

Am Sonntag, den 12. Februar 2017 hat die Bundesversammlung den ehemaligen Außenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier zum neuen Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland gewählt. Steinmeier setzte sich im ersten Wahlgang gegen vier weitere Kandidaten durch. Die Amtszeit des neuen Bundespräsidenten beginnt am 19. März 2017

Das Konsularreferat der Deutschen Botschaft Tokyo ist am Donnerstag, den 02. März 2017 ab 10:00 Uhr geschlossen. Die Öffnungszeit am Nachmittag von 14:00 - 16:00 Uhr bleibt davon unberührt.

Sächsischer Wirtschaftsminister Dulig zu Besuch in Japan

Am Montag traf der sächsische Wirtschaftsminister Martin Dulig mit seiner 42-köpfigen Delegation in Japan ein. Bei seinem Aufenthalt in Japan bis zum 18.2. besuchte er unterschiedliche Veranstaltungen und Firmen wie die Fachmesse für Nanotechnologie, den Sensortechnikspezialisten Nagano Keiki, und den Mischkonzern IHI.

Bundesregierung verurteilt nordkoreanischen Raketentest

Außenminister Gabriel sagte: "Nordkorea setzt auch im Jahr 2017 seine Völkerrechtsbrüche fort. Den neuerlichen Raketenstart verurteile ich auf das Schärfste."

Erster Wirtschaftskreis des Goethe-Instituts in Ostasien gegründet

Am Montag gründeten Vertreter bedeutender deutscher Unternehmen in Japan den ersten Wirtschaftskreis des Goethe-Instituts in Ostasien. Ziel ist es, den Dialog zwischen Wirtschaft, Politik und Kultur zu stärken und mit der Reflexion drängender gesellschaftlicher Fragen in Japan und Deutschland das gegenseitige Verständnis zu vertiefen.

Logo der Asien Pazifik Wochen Berlin

Asien-Pazifik-Wochen Berlin 2017

Die Jubiläumsausgabe der Asien-Pazifik-Wochen (APW) widmet sich vom 15. bis 28. Mai 2017 der Digitalisierung und richtet sich an Industrie, Mittelstand und Startups.Mit der Eröffnung am Nachmittag des 15. Mai sind die Asien-Pazifik-Wochen wieder zu Gast im Haus der deutschen Wirtschaft, in dem unmittelbar zuvor die Konferenz „Digital Asia“ des Asien-Pazifik-Forum Berlin e.V. stattfiindet.

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Gut leben in Deutschland

"Gut leben in Deutschland - was uns wichtig ist"

Diskutieren Sie mit der Bundesregierung in einem Bürgerdialog.

Student vor WWW auf einer Tafel

Videos aus Deutschland

Aktuelle Videos aus Deutschland

Der Berlinale Africa Hub   Start

Der Berlinale Africa Hub

Mehr als Berlinale – Der Filmstandort Deutschland Start

Mehr als Berlinale – Der Filmstandort Deutschland

More to come – AArtists in Residence bleiben auf dem Dach Start

More to come – AArtists in Residence bleiben auf dem Dach

Bilderbogen Deutschland Start

Bilderbogen Deutschland

Bilderbogen Deutschland Start

Bilderbogen Deutschland

Kulturerhalt - Ein Programm des Auswärtigen Amtes Start

Kulturerhalt - Ein Programm des Auswärtigen Amtes

Neue Perspektiven: AArtists-in-residence im Auswärtigen Amt Start

Neue Perspektiven: AArtists-in-residence im Auswärtigen Amt

Deutsch-Chinesisches Jahr für Schüler- und Jugendaustausch 2016 Start

Deutsch-Chinesisches Jahr für Schüler- und Jugendaustausch 2016

Menschen bewegen – und die Gesellschaft öffnen Start

Menschen bewegen – und die Gesellschaft öffnen

Menschen bewegen – mit Spielen Start

Menschen bewegen – mit Spielen

Menschen bewegen – mit Streetfootball Start

Menschen bewegen – mit Streetfootball

Menschen bewegen – mit Stelzen Start

Menschen bewegen – mit Stelzen

Menschen bewegen – mit Medizintechnik Start

Menschen bewegen – mit Medizintechnik

Menschen bewegen 2016 Start

Menschen bewegen 2016

Weder Boomtown noch Hypezig – einfach Leipzig Start

Weder Boomtown noch Hypezig – einfach Leipzig

Interkulturelle Musikszene Deutschland Start

Interkulturelle Musikszene Deutschland

Tag der offenen Tür 2015 Start

Tag der offenen Tür 2015

Mein Deutschland: Bestatterin Vildane Uludağ Start

Mein Deutschland: Bestatterin Vildane Uludağ

Mein Deutschland: Poetry Slammer und Autor Sulaiman Masomi Start

Mein Deutschland: Poetry Slammer und Autor Sulaiman Masomi

Mein Deutschland: Schauspielerin Dayan Kodua Start

Mein Deutschland: Schauspielerin Dayan Kodua

DAs Humboldt-Forum im Stadtschloss Berlin Start

Das Humboldt-Forum im Stadtschloss Berlin

Deutsch-Israelischer Jugendkongress 2015: Ein Videotagebuch Start

Deutsch-Israelischer Jugendkongress 2015: Ein Videotagebuch

2019 - 100 Jahre Bauhaus Start

2019 - 100 Jahre Bauhaus

Mein Deutschland: Die Stadtteilmutter Hanim Krimmling Start

Mein Deutschland: Die Stadtteilmutter Hanim Krimmling

Wissenschaft auf der Bühne: Science Slam Start

Wissenschaft auf der Bühne: Science Slam

Imame und Rabbiner radeln gemeinsam auf Tandems durch Berlin Start

Imame und Rabbiner radeln gemeinsam auf Tandems durch Berlin

Die Ausbildung im höheren Auswärtigen Dienst Start

Die Ausbildung im höheren Auswärtigen Dienst

Hinter den Kulissen der Berlinale: Die Dolmetscher Start

Hinter den Kulissen der Berlinale: Die Dolmetscher

Touristen im ehrenamtlichen Einsatz für Obdachlose Start

Touristen im ehrenamtlichen Einsatz für Obdachlose

Dresden steht auf für Weltoffenheit und Toleranz Start

Dresden steht auf für Weltoffenheit und Toleranz

Festliche Grüße aus dem Auswärtige Amt Start

Festliche Grüße aus dem Auswärtige Amt

Schwibbögen: weihnachtliche Holzkunst aus dem Erzgebirge Start

Schwibbögen: weihnachtliche Holzkunst aus dem Erzgebirge

Der Außenminister

Sigmar Gabriel

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Sigmar Gabriel (SPD), geleitet. 

Stellenangebot der Deutschen Botschaft Tokyo

Bei der Deutschen Botschaft in Tokyo ist die Stelle eines/einer lokal Beschäftigten in der Abteilung für Wirtschaft und Wissenschaft zu besetzen.

Stellenangebot des Deutschen Generalkonsulat Osaka-Kobe

Bei dem Deutschen Generalkonsulat in Osaka-Kobe ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf ein Jahr eine Stelle als Fahrer zu besetzen.

Praktikum-Stellenangebot (DWIH Tokyo)

Ab April und Oktober ist im Deutschen Wissenschafts- und Innovationshaus Tokyo jeweils eine 6-monatige Praktikumsstelle zu besetzen.

Wetterwarnungen in Japan

Der japanischer Wetterdienst (Japan Meteorological Agency) gibt aktuelle Wetterwarnungen heraus. Diese finden Sie auf Japanisch und Englisch unter folgendem Link:

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Kreuzknoten als Symbol für den G20-Gipfel in Hamburg

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kommen am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Deutschenliste und Krisenvorsorge

Alle Deutschen, die sich - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der deutschen Auslandsvertretungen in Japan aufhalten, können in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden.

Botschafter Dr. Hans Carl von Werthern

Der Generalkonsul und die einzelnen Abteilungen

Werner Köhler

Wir informieren Sie über die Aufgaben des Generalkonsulats und nennen Ihnen Ihre jeweiligen Ansprechpartner.

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Reise-App des Auswärtigen Amts

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

App "Safety Tips"

Die japanische Tourismuszentrale bietet für ausländische Touristen eine englischsprachige App für Smartphones an, die vor Erdbeben und Tsunamis warnt und Tipps zur Sicherheitet gibt.

DW | Nachrichten

23.02.2017 04:07

Fremde Vergangenheit: 100 Jahre russische Februarrevolution

Im Februar 1917 war es vorbei mit der Zarenherrschaft der Romanows in Russland - die Vorstufe der Oktoberrevolution ein gutes halbes Jahr später. Die Ereignisse vom Februar sind vielen Russen längst fremd.


23.02.2017 04:05

Eine Waffe mit 225 PS: Illegale Autorennen

Der Unfallort an der Tauentzienstraße in Berlin

Mörder! Darf man Autofahrer, die bei illegalen Rennen den Tod von Menschen in Kauf nehmen, so nennen? Die Frage steht im Zentrum eines Prozesses in Berlin. Fritz Schramma verfolgt das Verfahren aus persönlichen Gründen.


23.02.2017 03:05

Tesla sieht sich auf Kurs

Mit seinen erfolgreichen Elektroautos hat Tesla die alteingesessenen Player am Markt schon ordentlich geärgert. Bald will Firmenchef Elon Musk auch bei den Produktionszahlen auf Augenhöhe mit den Großen sein.


23.02.2017 02:10

Kommentar: Der Krieg macht Hunger

Das Welternährungsprogramm wirft in diesen Tagen über dem Südsudan Nahrungsmittel aus der Luft ab

Der Südsudan ist jetzt völlig von internationaler Hilfe abhängig. Der Bürgerkrieg hat eine Hungerkrise ausgelöst. Dabei könnte das Land selbst genügend Nahrungsmittel produzieren, meint James Shimanyula.


23.02.2017 02:10

75. Todestag von Stefan Zweig: Ein Autor zwischen Ruhm und Heimatlosigkeit

Stefan Zweig war einer der größten deutschsprachigen Schriftsteller seiner Zeit. Bedroht durch das Naziregime, floh er nach Brasilien. Vor 75 Jahren nahm er sich dort gemeinsam mit seiner Frau das Leben.